AOP Orphan Pharmaceuticals AG

INTERIM MANAGEMENT (ein ZMM Projekt)

Gesucht: Head of Clinical Development. Zwei parallel verlaufende Development Projekte mit mehreren klinischen Studien mussten weiter vorangetrieben werden.

Der Kunde

AOP Orphan war eines der ersten Unternehmen auf dem Gebiet der seltenen Erkrankungen und ist bis heute wegbereitend. Der Spezialist für Orphan Diseases erforscht, produziert und vertreibt innovative Lösungen und fokussiert dabei auf vier Therapiegebiete: Hämatologie und Onkologie, Kardiologie und Pulmonologie, Neurologie und Psychiatrie sowie metabolische Erkrankungen. Mit 70% Exportquote ist AOP Orphan international tätig und einer der führenden Player am Markt.

www.aoporphan.com

Die Aufgabe

Auf Grund der marktbedingten Schwierigkeit, die vakante Position des Head of Clinical Development kurzfristig mit einem geeigneten Kandidaten zu besetzten, beauftragte uns AOP Orphan mit der Suche nach einem Interim Manager mit den notwendigen Qualifikationen.

Die Lösung

Wir konnten sehr kurzfristig geeignete Personen vorstellen, eine Ärztin mit langjähriger Erfahrung in der klinischen Entwicklung von Therapeutika für seltene Erkrankungen. In zwei laufenden Development-Projekten mit mehreren klinischen Studien wurden von der Interim Managerin zahlreiche zeitkritische Aufgaben umgesetzt, insbesondere im Bereich Datenqualität, Analyse und Interpretation, auf deren Grundlage die weiteren Weichen für die Projekte gestellt wurden. Im weiteren Verlauf wurde die Arbeit an die mittlerweile identifizierte und eingestellte Festbesetzung übergeben und die Unterlagen wurden innerhalb des festgesetzten Zeitplanes zur Zulassung eingereicht.